EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
Kostenloser Versand (D) ab 79 €
Geld-Zurück-Garantie
Kauf auf Rechnung

How to Wein zu Spargel

So gelingt dir das perfekte Pairing!

Gibt es “the one and only” Spargelwein?

Ob zum frischen Spargelsalat, klassisch zu weißem Spargel mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln, zu grünem Spargel mit leckerer Pasta, zu Spargel-Risotto mit Lachs oder zur Spargelcremesuppe – grundsätzlich gilt beim Essen und Wein: Der Wein soll das Gericht untermalen, das bedeutet, er darf weder überladen noch untergehen. Weine aus der Region, aus der dein Gericht stammt, passen in der Regel besonders gut. Den einen passenden Spargelwein, der zu allem passt, gibt es also nicht, dafür aber eine vielfältige Auswahl an Weiß- und Roséweinen, die dir dein perfektes Pairing leicht machen!

Welcher Wein zu Spargel?

5 goldene Grundregeln:

  1. Weißwein ist im Zweifel immer die richtige Wahl
  2. Am besten einen trockenen Wein ohne viel Restsüße
  3. Gerne florale und elegante Weine
  4. Säure ja, aber nicht zu viel
  5. Regionales Pairing passt perfekt

Unsere Empfehlungen zu deinen Spargelgerichten:

Wie funktioniert das Food-Pairing speziell für Spargel und Wein?

Fruchtige Weine bevorzugen: Wähle Weine mit fruchtigen Aromen wie Zitrusfrüchte, grüner Apfel oder Birne. Diese harmonieren gut mit der delikaten Süße und dem erfrischenden Geschmack von Spargel. Säurehaltige Weine probieren: Entscheide dich für Weine mit etwas Säure, da diese die natürliche Bitterkeit des Spargels ausgleichen kann. Sauvignon Blanc, Riesling oder Grüner Veltliner sind gute Optionen. Vermeide zu kräftige Weine: Schwere, tanninreiche Rotweine oder stark holzige Weine können den subtilen Geschmack des Spargels überwältigen. Leichte und frische Weißweine sowie Roséweine passen hier besser. Experimentiere mit aromatischen Weinen: Weine wie Gewürztraminer oder Muskateller können überraschend gut mit Spargel harmonieren, insbesondere wenn sie eine leichte Süße haben. Regionale Paarungen berücksichtigen: Zum Beispiel kann ein trockener Riesling aus dem Elsass gut mit weißem Spargel harmonieren, während ein Verdejo aus Spanien perfekt zu gegrilltem grünen Spargel funktioniert. Doch denke daran, dass Geschmack immer subjektiv ist, also scheue dich nicht davor, verschiedene Weine auszuprobieren, um die Kombination zu finden, die dir persönlich am besten gefällt!

Grauburgunder zu Spargel:
Graue Maus? No way!

Geschmäcker von Birne, Trockenobst, Rosinen, Ananas oder Zitrusfrüchten lassen sich dem auffallend leckeren Weißwein zuordnen – aber auch grüne Nuss, Mandel und frische Butter. Der Tausendsassa ist super divers und geht einfach immer, immer, immer!

Grauburgunder shoppen

Riesling zu Spargel:
Heimatgefühl im Glas & auf dem Teller

Die Kombi aus Riesling und grünem Spargel versetzt dich geschmacklich auf eine in Saft stehende Streuobstwiese. Hier tanzen die grünen Stangen mit Weinbergpfirsich, Aprikose, Apfel und Grapefruit zu „In the Summertime“ von Mungo Jerry. Tanz mit!

Riesling shoppen

Chardonnay zu Spargel:
Cheers Chardonnay, auf den Spargel-Star!

Rollt den roten Teppich aus, hier kommt die Königin der Weißweinreben! Ihre Liebe zu Spargel zeigt sie mit einem Kaleidoskop aus wunderbar duftender Blüte, spritziger Zitrusfrucht, saftigem Pfirsich und manchmal auch einem Touch Brioche. Mehr als himmlisch zu grünem Spargel mit Risotto!

Chardonnay shoppen

Good-to-know über Spargel

Dein perfektes Food-Match zu Spargel-Evergreens