EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
Kostenloser Versand (D) ab 79 €
Geld-Zurück-Garantie
Kauf auf Rechnung

Schaumweine zum Verlieben

Lass` die Korken knallen! Schaumweine sind immer dann am Start, wenn`s was zu feiern gibt. Doch wusstest du, dass sie auch als Essensbegleiter `ne gute Figur ma

weiterlesen
×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
60 Ergebnisse
Seite 1 von 2
  • Vorherige
  • 1
  • 2
  • Weiter
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Cava (2)
Pet Nat (1)
Sekt (6)
Winzersekt (1)
alkoholfreie Weine (4)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Cabernet Franc (3)
Cabernet Sauvignon (1)
Chardonnay (3)
Chenin Blanc (4)
Garnacha (1)
Glera (15)
Grenache (1)
Grillo (1)
Incrocio Manzoni (1)
Lugana (1)
Macabeo (1)
Mavrud (1)
Moscato di Alessandria (1)
Muskateller (4)
Pinot Blanc (1)
Pinot Meunier (2)
Pinot Nero (1)
Pinot Noir (3)
Primitivo (1)
Riesling (5)
Spätburgunder (2)
Trepat (1)
Weißburgunder (3)
andere (1)
Land
< Zurück
×
Land
Bulgarien (1)
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Apulien (1)
Cava (2)
Elsass (1)
Katalonien (4)
Languedoc-Roussillon (3)
Rheingau (3)
Sizilien (1)
Thrakische Tiefebene (1)
Valencia (3)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
Brut (28)
Extra Dry (11)
halbtrocken (1)
lieblich (7)
süß (5)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
bis 10 € (28)
10 € - 20 € (17)
20 € - 30 € (3)
30 € - 40 € (6)
über 40 € (6)
Robert Parker Punkte
< Zurück
×
Robert Parker Punkte
90 - 92 Punkte (5)
Biowein
< Zurück
×
Biowein
Ja (4)
Vegan
< Zurück
×
Vegan
Ja (24)

Angebote

23/left Angebote

Probierpakete

23/left Probierpakete

Bestseller

23/left Bestseller

Schaumwein kaufen – ein Crashkurs rund um Champagner, Sekt und Co.


Die Mädels haben sich zum Brunch angekündigt? Dann stock‘ schonmal den Vorrat an Prosecco auf! Oder Cava. Oder Crémant. Oder Champagner – what ever! Hauptsache es blubbert! Das haben nämlich alle Schaumweine gemein. Doch Stopp. Warum eigentlich nur Mädels? Überrasche deine Crew doch mal mit einem kühlen Prickler zu lässigen Beats und `nem Burger vom Grill oder einer Pizza. Deine Jungs werden dich feiern! Den passenden Schaumwein findest du bei uns im Meravino-Online-Shop.

Bevor wir mit unserem Crashkurs zu Schaumweinen so richtig durchstarten, möchten wir eine Sache noch klären. Hierzulande nennen wir gerne mal alles was prickelt Sekt. Autsch! Lass` das bitte! Das haben die Gute-Laune-Getränke nicht verdient. Und noch etwas: Sekt ist nicht gleich Prosecco. Sekt ist deutsch, Prosecco italienisch. Zudem enthält Prosecco weniger Alkohol als Sekt und ist nicht ganz so `ne Sprudelrakete.

Und jetzt lasst uns die Blubberparty beginnen!

Schaumweine around the world

Auf dich, auf deinen Hund, auf das überstandene Business-Essen ohne Saucen-Flecken auf der Kleidung – auf was auch immer! Es gibt immer einen Grund zum Anstoßen. Also lasst uns das auch ausnutzen. Cheers! Und da immer nur Sekt langweilig ist, zeigen wir dir, womit die Menschen in anderen Ländern so anstoßen. Damit du auch gleich weißt, zu welchem feinperligen Tropfen du guten Gewissens greifen kannst, haben wir zu jedem Schaumwein einen passenden Weingut-Tipp.

Champagner: High Class-Bubbles aus Frankreich

Champagner ist die Queen unter den Chin-Chin-Varianten. Ein Schaumwein ist by the way nur dann ein waschechter Champagner, wenn die Trauben aus Frankreich und noch genauer: der Champagne kommen und die Winzer:innen sie unter ganz bestimmten Bedingungen verarbeiten.

Unser Liebling: Champagner vom Weingut Pol Gardere. Die Winzer:innen lassen die Reserve-Weine noch in Eichenholzfässern altern. Was das geschmacklich macht? Frucht, Frucht – und nochmal Frucht.

Du möchtest mehr über den Gönn`dir-Prickler erfahren? Dann ab zum Champagner!

Freunde stoßen an mit Crémant

Crémant: Die kleine französische Schwester vom Champagner

Französische Schaumweine, die sich nicht mit der Bezeichnung Champagner schmücken dürfen, heißen Crémant. Besonders im , an der Loire., im Jura, dem Burgund und dem Bordeaux entstehen mega Crémant. Gönn`dir den Prickler doch mal zu `nem Baguette mit Lachs. In der Kombi macht sich die Weichheit und die dezente Säure von Crémant besonders gut.

Probier` unbedingt mal einen Crémant von Bouvet-Ladubay. Das Weingut zählt zu den Babbos unter den Schaumweinherstellern an der Loire Was dich erwartet? Ein elegantes Prickeln mit `ner schönen Fruchtnote.

Und wenn du wissen möchtest, aus welchen Rebsorten der französische Schaumwein eigentlich hergestellt wird, dann klick mal zum Crémant!

Cava: So zelebriert Spanien das Leben!

Hola! Hier geht`s aber wild im Glas zu! Die Spanier:innen lieben ihre fruchtigen Cava zu Tapas, Summer-Salads und zu allem, was aus dem Meer kommt. Tipp: Nur wenn auf der Unterseite des Korkens ein Stern zu sehen ist, dann handelt es sich um einen original Cava. Einige Winzer:innen drucken ihn auch auf die Oberseite des Korkendeckels auf. Nur dann haben die Cava die zweite Gärung in der Flasche hinter sich gebracht.

Einen ganz zarter und würziger Cava zugleich ist der des Weinguts Segura Viudas. Musste echt mal probieren, ist ein Knaller!

Wusstest du, dass es bei Cava drei Qualitätsstufen gibt? Nee? Welche das sind – und noch viel mehr – erfährst du in unserer Cava-Kategorie.

Freunde öffnen eine Flasche Prosecco

Prosecco: Ein Italienisch-prickelndes Sommerdate

Du schmeißt `ne Sommerparty im Garten? Oder verbringst eine lange Datenacht am See? Dann stell` schonmal den Prosecco kalt! Der italienische Schaumwein ist dein Sommerbegleiter number one. Aber natürlich schmeckt er auch im Winter mega – zu `ner leckeren Pizza, einem Tiramisu auf dem Sofa oder einer großen Portion Pasta Carbonara.

Italiener:innen sind für ihren unwiderstehlichen Charme bekannt. Genau das erwartet dich beim Prosecco von Bepin de Eto. Er erobert in Kürze dein und das Herz deiner Liebsten. Und wenn doch mal ein Schluck übrigbleibt, starte einfach mit einem Prosecco-Frühstück am nächsten Tag in den Tag. Der Prickler von Bepin de Eto zeigt Durchhaltevermögen!

Schon gewusst? Prosecco gibt es in zwei Varianten: Frizzante und Prosecco Spumante. Was es damit auf sich hast, liest du direkt bei unserem Erklärtext über Prosecco.

Sekt Gläser die gerade angestoßen werden

Sekt oder Winzersekt: Spießiges Sektchen trinken war gestern!

Champagner hat den Ruf des feinsten Tropfens überhaupt. Und Sekt? Naja. Viele denken dabei eher an Tantchen Emma aus NRW, die einem bei jedem Besuch erst einmal ein Glas lauwarmen Sekt in die Hand drückt. Sekt gilt nicht gerade als High Class-Prickler. Dabei ist er ein hochqualitativer Schaumwein und unterscheidet sich in der Herstellung nicht zwangsläufig vom Champagner. Wie so oft: Es kommt drauf an.

Überrascht? Dann hauen wir direkt noch einen raus: Probiere Sekt unbedingt mal zu Frühlingsröllchen! Dafür eignet sich der Sekt vom Schloss Vaux ganz hervorragend. Er ist ein ganz eleganter.

Was meinst du, wie hoch muss der Alkoholgehalt von Sekt mindestens sein? Fünf, acht oder zehn Prozent? Die Antwort findest du in unserer Kategorie: Sekt.

Weise Trauben an Reben

Wie die Bubbles in die Flasche kommen

Hast du dich eigentlich schonmal gefragt, wie das Prickeln in die Schaumweine kommt? Dafür greifen die Winzer insbesondere auf zwei Verfahren zurück, die Flaschengärung und das Tankgärverfahren. Diese beiden Verfahren sind vom Grundprinzip ähnlich. Sowohl bei der Flaschengärung als auch beim Tankgärverfahren gibt es zwei Gärungen.

Die zweite ist entscheidend für den prickelnden Spaß im Glas. Dabei wandelt Hefe den Zucker im Stillwein in Alkohol um. Dabei entsteht auch Kohlendioxid. Jetzt wird`s ein bisschen chemisch. Die Flaschen oder der Tank stehen unter Druck. Das sorgt dafür, dass ein Teil des Kohlendioxids löslich wird. Es geht eine Liaison mit dem flüssigen „Traubensaft“ ein und wird zu Kohlensäure – die Bubbles im Glas.

Jemand schüttet einer Frau Schaumwein in ein Sektglas ein

Das passiert bei der Flaschengärung

Nachdem der Stillwein in den Flaschen ist, verschließen die Winzer:innen die Flasche mit einem Kronkorken und cutten so die Luftzufuhr. Dann geht’s in die Waagerechte. Ein Rüttelpult – oder eine Menschenhand – dreht die Flaschen dann während der Reifezeit immer um ein Achtel. Zudem geht’s für die Flaschen Stück für Stück auf den Kopf. Dadurch sammelt sich der Hefesatz im Flaschenhals. So können Winzer:innen ihn leichter entfernen.

Wie die Gärung im Tank abläuft

Bei der Tankgärung findet die zweite Gärung nicht in Flaschen, sondern – Überraschung! – in großen Tanks statt. Und zwar unter ganz bestimmten Druck- und Temperaturbedingungen. So entsteht ebenfalls Kohlensäure. Bleibt noch die Frage, was mit dem Hefesatz passiert. Damit der sich nicht stumpf am Boden des Tanks absetzt, bringen die Winzer:innen den Schaumwein regelmäßig leicht in Wallung. Dann filtert er die Hefe ab und füllt den Schaumwein in Flaschen.

Wichtig: Auf der Flasche steht nicht explizit „traditionelle Flaschengärung“? Dann ist der Schaumwein vermutlich im Tankgärverfahren entstanden.

Weiße Trauben an Rebe

Special: Transvasierverfahren – ein Mix aus Flasche und Tank

Die Hefe beim Flaschenverfahren zu entfernen, ist super aufwendig. Daher haben sich gewitzte Winzer:innen etwas einfallen lassen: Das Transvasierverfahren. Hinter diesem Zungenbrecher steckt ein Mix aus traditioneller Flaschengärung und speziellem Tankaufenthalt. Nach der zweiten Gärung öffnen die Winzer:innen die Flaschen. Den Inhalt inklusive Hefesatz gießen sie in große Tanks. Dann wird`s richtig cool – und zwar wortwörtlich. Sie kühlen den Schaumwein auf Minusgrade herunter. So bleibt die Kohlensäure enthalten. Dann nur noch filtrieren, abfüllen – et voilà, fertig!

Freunde sitzen auf dem Boden und trinken alkoholfreien Sekt

Alkoholfreier Sekt ist `ne Nummer für sich

Keep calm! Wenn Winzer alkoholfreien Sekt herstellen, benötigen sie dafür Zeit und Geduld. Und so geht’s: Grundlage ist alkoholfreier Wein. Dieser entsteht, indem man Wein auf achtundzwanzig bis dreißig Grad Celsius sehr langsam erhitzt. Das geschieht unter Vakuum, damit Aromen enthalten bleiben. Einige Winzer:innen fangen diese auch extra auf und pimpen den alkoholfreien Sekt damit noch mehr auf.

Nachdem der Alkohol eliminiert wurde, fehlt dem Sekt noch das, was ihn ausmacht: Bubbles! Die Winzer:innen setzen dem Sekt sogenannte Gärungskohlensäure zu. Das ist auch der Grund, warum alkoholfreier Sekt aus rechtlicher Sicht „schäumendes Getränk aus alkoholfreiem Wein“ heißt.

Pinker Sparkling-Wein in Sektglas

Schaumweine – von extremen Sweeties bis brutal trocken

Wusstest du, dass Kohlensäure dazu führt, dass wir süßen Geschmack anders wahrnehmen? Alles schmeckt weniger süß, wenn wir etwas Prickelndes trinken. Daher gelten für Schaumweine auch andere Grenzen für den Gesamtzuckergehalt im Hinblick auf den Geschmack als beim Wein.

  • Naturherb: bis zu 3 Gramm Restzucker pro Liter
  • Extra herb: bis zu 6 Gramm Restzucker pro Liter
  • Herb: bis zu 15 Gramm Restzucker pro Liter
  • Extra trocken: zwischen 12 und 20 Gramm Restzucker pro Liter
  • Trocken: zwischen 17 und 35 Gramm Restzucker pro Liter
  • Halbtrocken: zwischen 32 und 50 Gramm Restzucker pro Liter
  • Mild: über 50 Gramm Restzucker pro Liter
Männer und Frauen stehen um Tisch mit Weingläsern

Schaumwein online kaufen: Bei Meravino gibt`s die volle Ladung Bubbles!

Ob Champagner, Crémant, Cava, Prosecco oder Sekt, wir stehen voll auf die Bubbles im Glas. Daher findest du in unserem Meravino-Online-Shop auch eine gigantische Auswahl an Schaumweinen. Selbst wenn du absoluter Neuling bist, findest du hier mit Sicherheit den richtigen Tropfen für `ne Runde Spaß im Glas. Denn zu jedem Schaumwein haben wir dir ein bisschen was zusammengeschrieben – wie er schmeckt und für welche Momente im Leben er ein besonderer Hit ist. Wenn du trotzdem mal ins Rotieren kommst: Keine Panik. Wir sind für dich da!

Leute stoßen mit Sekt an auf einer Feierlichkeit

Champagner, Sekt und Co.: Die idealen Begleiter zum Essen

Wie bei Weinen gibt es auch bei Schaumweinen die eher wuchtigeren Kaliber und die ganz zarten. Das ist mega, denn so hast du immer den passenden Begleiter zum Essen. Denn Schaumweine, egal ob Sekt, Champagner oder Cava, sind viel zu schade, um sie nur für Chin-Chin-Momente zu öffnen. Und wozu gehen welche Schaumweine am besten?

Süffige und trockene Schaumweine kurbeln bei dir und deinen Liebsten vor dem Essen nochmal so richtig den Appetit an. Dazu ein paar Oliven und ein kleines Lachs-Häppchen – perfekt!

Zum BBQ gibt`s dann am besten einen schweren und vollen Schaumwein. Ob Fleisch oder Fisch, der passt eigentlich immer gut. Und wenn`s richtig was Deftiges gibt, dann wähle einen Riesling Winzersekt. Der wird damit gekonnt fertig.

Zum süßen Abschluss gibt’s dann `nen Erdbeertörtchen. Dazu: Was frisch Prickelndes!

In welchem Glas serviere ich Schaumwein?

Wie lange ist Schaumwein haltbar?