Happy Friday Deal

EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz

Weißburgunder Weine zum Verlieben

Weißburgunder Weine zählen eindeutig zur Kategorie: Geht immer! Sie sind wie die Sorte Mensch, in deren Gesellschaft man sich einfach durch und durch wohlfühlt.

weiterlesen
×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
17 Ergebnisse
Rebsorte
Weißburgunder
Seite 1 von 1
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Alkoholfreie Prickler (1)
Perlwein (1)
Sekt (2)
Weißwein (13)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Weißburgunder (17)
Land
< Zurück
×
Land
Deutschland (16)
Italien (1)
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Baden (2)
Mosel (1)
Nahe (1)
Pfalz (7)
Rheinhessen (4)
Südtirol - Alto Adige (1)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
Brut (2)
lieblich (1)
süß (1)
trocken (12)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
bis 10 € (7)
10 € - 20 € (9)
20 € - 30 € (1)
Robert Parker Punkte
< Zurück
×
Robert Parker Punkte
90 - 92 Punkte (2)
93 - 94 Punkte (1)
Biowein
< Zurück
×
Biowein
Ja (2)
Vegan
< Zurück
×
Vegan
Ja (7)

Angebote

23/left Angebote

Probierpakete

23/left Probierpakete

Bestseller

23/left Bestseller

Weißburgunder online kaufen – für 365 Tage Sommerfeeling


Dürfen wir vorstellen? Den Sunshine unter Weinen: Weißburgunder! Mit seinem fruchtig-frischen Geschmack ist er dein Buddy für laue Sommerabende. Das bedeutet aber nicht, dass er im Winter nicht mindestens genauso gut mundet. Ganz im Gegenteil! Weißburgunder bringen dich selbst bei Nieselregen und drei Grad Celsius in Urlaubsstimmung. Kurzum: ein Wein, den du am besten das ganze Jahr über vorrätig hast.

Du brauchst Nachschub? Bringen wir dir! Und zwar bis vor deine Haustür. In unserem Meravino-Online-Shop kannst du Weißburgunder Weine satt kaufen.

Weißburgunder: Der helle der Burgunder-Family

Der Name lässt keinen Spielraum für Spekulationen: beim Weißburgunder handelt es sich um einen Weißwein. Und woraus entstehen Weißweine? Aus weißen Rebsorten! Und manchmal auch aus Roten. Wie? Richtig gelesen. Der Weißburgunder ist so ein Kandidat.

So wie der Grauburgunder, entstand auch der Weißburgunder durch eine Mutation von Pinot Noir, dem Blauburgunder. Er zählt somit zur Burgunderfamilie. Die Verwandtschaft kann er nicht leugnen. Bis zu Beginn der Traubenreife lassen sich die drei Burgundersorten optisch nicht unterscheiden. Alle haben eine rötliche Farbe. Erst auf den letzten Metern bekommen sie ihre typische Traubenfarbe und entwickeln ihren charakteristischen Geschmack.

Französische Gasse mit Steinhäusern

Comfort Zone des Weißburgunders: Warm und trocken

Es gibt Rebsorten, die sind absolut unkompliziert, was den Anbau angeht. Und dann gibt es den Weißburgunder. Schmuddeliges Wetter und einen sandigen Boden? Nein danke! Der Weißburgunder mag es trocken und warm. Bei den Böden gilt: bitte mittelschwer und tiefgründig. Sie versorgen die Wurzeln stets mit der genau richtigen Menge an Wasser. Nur wenn der Weißburgunder bekommt, was er verlangt, belohnt er die Winzer:innen mit einer ordentlichen Ernte.

Wie heißt du? Nenn' mich Weißburgunder, Pinot Bianco oder Pinot Blanc

Da der Weißburgunder so picky ist, was den Standort angeht, lässt er sich auch nur in ganz bestimmten Regionen anbauen. In Deutschland zählen dazu die Pfalz, Rheinhessen, Baden und die sächsische Weinstraße. Hier wächst auf etwa 5.300 Hektar Weißburgunder. Schon im Mittelalter wurde im Rheingau der erste Weißburgunder angebaut. Nach und nach fanden auch Winzerinnen und Winzer in anderen europäischen Ländern Gefallen an der Rebsorte.

Heute zählen Österreich, Italien und Frankreich neben Deutschland zu den Top-Anbaugebieten für Weißburgunder. Österreich kommt auf circa 1.900 Hektar Rebfläche. In Italien wächst die Rebsorte auf etwa 7.000 Hektar, vorzugsweise in den Gebieten Friaul, Südtirol, Venetien und Lombardei. Hier ist der Weißburgunder unter dem Namen Pinot Bianco bekannt.

In Frankreich trägt die weiße Rebsorte den Namen Pinot Blanc. Sie nimmt ungefähr 1.200 Hektar ein, insbesondere im Elsass und im Burgund.

Weißburgunder mit gedecktem Tisch mit Essen

Weißburgunder: Solo und in Kombi eine Wucht

Du brauchst eine Ladung Sommerfeeling? Dann öffne dir einen Weißburgunder. Der ist der Inbegriff von Sommer in der Flasche. Schon beim Öffnen kommen dir die geballte Ladung Aromen entgegen: Apfel, Birne, Quitte, Wildblumen und ein Touch Exotik. Sommerlich geht es auch optisch weiter. Im Glas schillert der Weißburgunder in gelblichen und grünen Nuancen. Dann heißt es: zurücklehnen, Augen schließen und die Summervibes in vollen Zügen genießen.

Doch nicht nur solo ist der Weißburgunder ein guter Fang. Serviere ihn zu Muscheln, Spargel, Garnelen oder einem Zitronenhähnchen aus dem Backofen. Oder wie wäre es mit einem Birnensalat mit Walnüssen? Du wirst es lieben!

Weinbergreben

Unsere 5 deutschen Lieblings-Weingüter für Weißburgunder

Süffig und spritzig, oder doch lieber eine richtige, kraftvolle Type? Die deutschen Winzer:innen bringen maximale Weißburgunder-Vielfalt auf die Flasche. Sie sind eindeutig aus der Kategorie: #musttry! Wir zeigen dir eine kleine, aber feine Auswahl unserer Lieblingswinzer.

Weingut Wittmann steht auf Bio

Die Wittmanns haben ihre Base in Rheinland-Pfalz. Dort stellt das Vater-Sohn-Duo Günter und Philipp ihren trockenen Weißburgunder her. Was der so kann? Bio! Die beiden setzen voll auf biodynamischen Anbau. Und geschmacklich? Ein Mix aus Pfirsich, Orange und Limette, mit einem Hauch Minze.

Schon seit 1663 dreht sich bei der Familie Wittmann alles rund um den Wein. Eines hat sich während der Zeit nie geändert: Die sonnige Südlage ihrer Weinberge und die Zeit, die sie ihren Weinen im Fass zum Relaxen geben. Das Ergebnis? Maximales Aroma!

Weingut Manz bei Sonnenuntergang

Weingut Manz, der kann’s

Ein unaufdringlicher Allrounder – so lässt sich der Weißburgunder vom Weingut Manz am besten beschreiben. Mach' dir solo eine Flasche auf oder schlürfe ihn zu Sushi oder Chickenwings. Geht alles! Die feinen Noten von Apfel und Pfirsich machen's möglich.

Du fragst dich, wer hinter diesem perfekten Wein fürs Daydrinking steckt? Erich und Eric Manz, Vater und Sohn. Ihr Weingut Manz liegt mitten in der Pampa von Rheinhessen. Dort leben sie mit mehreren Generationen . Von den Ältesten der Family haben die beiden alles zur Herstellung des Weißburgunders gelernt. Never change a winning team!

Weingut Geil: Weil’s einfach schmeckt

Wie ein Biss in ein fluffiges Brioche, gepaart mit einem Fruchtcocktail. So schmeckt der Weißburgunder vom Weingut Geil aus Rheinhessen. Dort widmen sich drei Generationen der Weinherstellung. Was der Familie Geil enorm wichtig ist, ist Handarbeit. Und eine ordentliche Portion Tradition.

Rund dreißig Hektar Rebfläche hat die Family unter ihren Fittichen. Die Böden, auf denen die Trauben reifen, sind maximal mineralreich. Das macht sie so aromatisch – und damit auch den Weißburgunder.

Weingut Winter mit kleinem Häuschen im Vordergrund Weinberg im Hintergrund

Weingut Seckinger – jung aber Oho

Dürfen wir vorstellen? Das Brüder-Trio Philipp, Jonas und Lukas Seckinger. Im Gegensatz zu vielen alteingesessenen Weingütern ist das Weingut Seckinger ein echtes Greenhorn. Erst seit 2012 stellen die drei Brüder ihren eigenen Wein auf acht unterschiedlichen Lagen her.

Diese Vielfalt zeigt sich im Glas. Die Jungs können Rot, Weiß und Rosé – und das ziemlich gut. Ein absolutes Highlight ist ihr Weißburgunder. Der trockene Weißwein bringt die heimische Streuobstwiese direkt ins Glas, allen voran Apfel und Birne. Damit ist er ein absoluter Weißburgunder-Klassiker, der den perfekten Begleiter für das nächste Grillen abgibt.

Stefan Winter ist von 0 auf 100

Du stehst auf Exotik? Dann ist der fruchtig frische Weißburgunder von Stefan Winter ein Muss. Litschi trifft auf Pfirsich, Apfel auf Papaya – hallo Fernweh! Und wer ist der Mann hinter diesem unfassbar leckeren Fruchtcocktail? Stefan Winter! Er ist innerhalb weniger Jahre vom Underdog in die Liga der weltweit gefragtesten Winzer aufgestiegen.

Sein Weingut liegt in Rheinhessen, wo er die Weinberge ausschließlich nach ökologischen Richtlinien bewirtschaftet. Stefan und sein Team machen so viele Arbeitsschritte wie möglich per Hand. Die Trauben haben zudem ein ganz besonderes Privileg. Sie geben bei der Gärung ihr eigenes Tempo vor. Diese Spontangärung kitzelt selbst die verstecktesten Aromen aus den Trauben.

Männer und Frauen stehen um Tisch mit Weingläsern

Weißburgunder online kaufen: Wir bringen den Sommer nach Hause

Smartphone aus, eine gemütliche Sitzposition einnehmen und einfach mal über die schönen Dinge des Lebens sinnieren. Dazu ein gut gekühlter Weißburgunder – perfekt! Mehr Quality Time geht nicht. Siehst du auch so? Wir liefern die passenden Weine dazu.

Unser Meravino-Online-Shop ist prall gefüllt mit leckeren Weißburgundern. Du möchtest unbedingt einen Weißburgunder von unseren vorgestellten Lieblingswinzern probieren? No problemo! Die Weißburgunder kannst du ganz einfach online kaufen. Zudem halten wir ein paar Überraschungen für dich parat – einige Schätzchen, von denen wir hier noch gar nichts erwähnt haben!

Damit dir die Auswahl leichter fällt, liefern wir dir zu jedem Weißburgunder ein paar Facts. Zur Herkunft, dem Geschmack und wie du deine Gäste kulinarisch verwöhnen kannst. Und für die etwas tiefgründigeren Fragen stehen wir dir am Telefon mit Rat und Tat zur Seite. Du siehst, wir tun wirklich alles, um dich mit dem passenden Weißburgunder happy zu machen. Warum? Weil er es einfach verdient hat!