EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
Kostenloser Versand (D) ab 79 €
Geld-Zurück-Garantie
Kauf auf Rechnung

Apulien Weine zum Verlieben

Sonne, Meer, Rotwein. Klingt nach einer schlüssigen Kombination. Nicht nur für eine Urlaubsdestination, sondern auch für Apuliens Weine. Wir erklären dir, wieso

weiterlesen
×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
22 Ergebnisse
Rebsorte
Primitivo
Anbaugebiet
Apulien
Seite 1 von 1
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Roséwein (3)
Rotwein (19)
Weißwein (0)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Chardonnay (1)
Negroamaro (7)
Primitivo (22)
Syrah (1)
Vermentino (2)
Zinfandel (2)
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Apulien (22)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
halbtrocken (12)
süß (1)
trocken (7)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
bis 10 € (11)
10 € - 20 € (9)
20 € - 30 € (2)
30 € - 40 € (0)
Vegan
< Zurück
×
Vegan
Ja (9)

Angebote

23/left Angebote

Probierpakete

23/left Probierpakete

Bestseller

23/left Bestseller

Wein aus Apulien kaufen – und verstehen


Warst du schon mal in Italien? Bestimmt! Welcher Deutsche könnte schon von sich behaupten, noch nicht dort gewesen zu sein? Und wie sieht es mit Apulien aus? Der Absatz des Stiefels lockt mit 800 Kilometer Küste, bezaubernden Hügelörtchen und weiß getünchten Häusern. Dazu wachsen auf sage und schreibe 100.000 Hektar Rebfläche gleich die Zutaten, die für einen perfekten Urlaub in Bella Puglia auf keinen Fall fehlen dürfen.

Urlaub? Ups, wir sind ja gar kein Reisebüro! Aber bei uns kannst du Wein aus Apulien kaufen! Und dich dann wie im Urlaub fühlen, wenn du deinen Vino Rosso am Balkon schlürfst. Deal? Deal! Am besten du liest dir vorher noch ein bisschen Know-how zu Apuliens Weinen an. Dann schmeckt’s noch besser!

Sole, Mare e Vino Rosso – die Zutaten für den Apulien Wein

Was haben nun also Sonne, Meer und Rotwein miteinander zu tun? Die vielen Sonnenstunden und das heiße, trockene Klima bieten ideale Voraussetzungen für Rotweinreben. Weil Apulien fast an allen Seiten ans Meer grenzt, weht dazu eine stetige, kühle Brise. Perfetto, würde der italienische Winzer zu diesen Bedingungen sagen!

Freunde stoßen an mit Wein

Apulien steht für Rotwein – aber nicht nur

Rot, rot, rot sind alle meine... Nein, nur fast! Auch wenn Apuliens Steckenpferd der Rotwein ist, gibt es auch Weißweine und Rosés, die den roten in nichts nachstehen. Klar, dass sich auf einer derart riesigen Rebfläche eine Vielzahl an verschiedenen Sorten findet. Wie soll man sich da bloß entscheiden, welchen Wein aus Apulien man kaufen möchte?

Lucky you – denn wir haben schon eine Vorauswahl für dich getroffen, so dass du gar nichts mehr falsch machen kannst, wenn du deinen Wein aus Apulien online bestellst.

Primitivo – nein, nicht „wie der Name schon sagt“!

Also: Vorherrschende Sorte in Apulien ist der Primitivo. Mit Einfältigkeit hat der kräftige Rote allerdings nichts zu tun, sondern mit „früher Reife“, wie der Name übersetzt lautet. So hat man den Primitivo genannt, da er schon früh in der Saison viel Zucker in seinen Trauben ansammelt. Hört sich vielversprechend an, oder? Ungefähr genauso vielversprechend wie „Geschmack von Heidelbeere, Brombeere und getrocknete Feige“? Dann ran an den Primitivo!

Er wächst über ganz Apulien verteilt. Besonders bekannt und beliebt ist der Primitivo di Manduria, der aus der gleichnamigen Region an der Nordküste von Salento stammt.

Korb voller dunkelroter Trauben

Negroamaro – der waschechte Apulier

Eine weitere, wichtige Rotweinsorte aus Apulien ist Negroamaro. Sie wächst ausschließlich in der Region um Salice Salentino und ist somit autochthon (beheimatet). Aus ihr entsteht ein trockener Rotwein mit fruchtig-würzigem Aroma. Der passt immer – egal ob solo oder zu einem deftigen Gericht!

Er ist außerdem einer der 28 DOC-Weine Apuliens. Die Abkürzung DOC bedeutet „Denominazione di origine controllata“, was soviel wie kontrollierte Ursprungsbezeichnung heißt. Die Steigerung davon ist „Denominazione di Origine Controllata e Garantita“, also nicht nur kontrollierten, sondern auch noch garantierten Ursprungs. Diesen noblen Titel erreichen vier Weine aus Apulien. Dann gibt es noch sechs Weine der Kategorie IGT – das sind Regionalweine, die qualitativ über den Tafelweinen, aber unter den DOC-Weinen stehen.

Aber nun genug zu diesen Kategorien – Qualität wird schließlich nicht nur von Regionalität bestimmt! Bedien’ dich ruhig ganz frei davon an den Weinen in unserem Shop! Schlechte Weine gibt’s bei uns ohnehin nicht!

Weinberge in Italien

Was sonst noch so wächst

Auch wenn sich in Apulien viel um den Primitivo und den Negroamaro dreht, sind diese beiden Sorten noch lange nicht alles, was die riesigen Rebflächen hervorbringen. Weitere, häufige Rotwein-Sorten sind zum Beispiel:

Unter den weißen Weinen werden die folgenden Rebsorten am öftesten angebaut:

  • Malvasia
  • Fiano
  • Falanghina
Bild von Fluss in Italien, Menschen auf Bötchen

Von Masse zu Klasse: Beeindruckende Entwicklung

Während der Norden Apuliens noch etwas mehr von Hügeln geprägt ist, wird es zum Süden hin immer flacher und somit auch heißer. Der größte Teil von Apuliens Weinen stammt aus Salento, der südlichen Halbinsel des Stiefelabsatzes.

Apulien mausert sich erst seit etwa zwanzig Jahren vom Wein-Aschenputtel zum Vino Rosso-Star. Inzwischen können sich die Weine aus Apulien durchaus sehen lassen – überzeug’ dich am besten selbst davon!

Zwei ältere Leute, die im Weinberg arbeiten

Wo die Trauben zu Wein werden

Und wo werden diese unterschiedlichen Rebsorten schließlich zum Wein? Und wie? Die Geschichten der Weingüter gehen oft weit in die Vergangenheit zurück. Viel Liebe zu ihrem Handwerk verbindet die meisten Winzer, und viel Liebe zur Natur.

Ein uralter Berg, Menschen, Reben – wie am Pendio Antico Spitzenweine entstehen

Eine dieser Geschichten ist die über das Weingut Pendio Antico. Es liegt im malerischen Itria-Tal in Manduria, wo seit je her Primitivo der high class produziert wird. Benedetto Lorusso führt das Pendio Antico ganz im Sinne der Traditionen und im Einklang mit der Natur. Das Weingut ist für ihn nicht nur ein Betrieb – es ist Ort der Begegnungen, der Gastfreundschaft, der Herzlichkeit. All das steckt in den Meisterwerken aus Trauben, die hier entstehen: Der Pendio Antico Primitivo di Manduria ist ein faszinierender, dichter Tropfen, der dich mitten ins Valle d’Itria zaubern wird.

Ruhmreich auf internationalem Parkett: Vigneti del Salentos Top Weine

Wenn man von den Top-Weingütern Apuliens spricht, sollte man das Vigneti del Salento nicht unerwähnt lassen. Das Weingut gehört der Farnese-Gruppe, die mit Gütern in ganz Italien eine famose Erfolgsgeschichte hingelegt hat. Das Vigneti del Salento in Apulien ist Heimat mehrerer sonnenhungriger Rebsorten, aus denen unter der Leitung von Filippo Baccalaro grandiose Tropfen entstehen. Vignetis Weine garantieren Genuss pur – enjoy!

Rebenlandschaft

All you need is: Sonne, Erde, Wind – und ein Glas Wein von San Marzano

Mehr als eine Nebenrolle im Geschäft mit dem Wein aus Apulien spielt ein weiteres Weingut aus der Manduria-Region. Cantine San Marzano ist eine Genossenschaft, der eine Vielzahl örtlicher Winzer angehört und die inzwischen 1.500 Hektar Rebfläche bewirtschaftet. Sonne, Erde, Wind – das ist es, was die Winzer der Cantine San Marzano großschreiben. Die Pfeiler der süditalienischen Natur. Mit jedem Schluck der großartigen San Marzano Weine darfst du dir also ein echtes, ganz unverfälschtes Stück Apulien auf der Zunge zergehen lassen!

Casa Vinicola: Auf den Genuss!

Ein letztes Weingut, das wir dir kurz vorstellen wollen, ist das der Familie Botter. Ihre Geschichte hat in Venetien angefangen. Nach und nach expandierten die Botters immer mehr und betreiben heute Casa Vinicola Weingüter in ganz Italien. Die trendigen Tropfen des Hauses finden in vielen Ländern Anklang und die Botters wurden zu bedeutenden Exporteuren. Zuhause sind sie heute in Apulien, wo sie Weine der Serie „Casa Vinicola Botter Marchese del Melo“ produzieren. Diese üppigen Geschmacksgaranten enttäuschen weder Kenner noch Einsteiger. Saluti!

Männer und Frauen stehen um Tisch mit Weingläsern

Apulien Wein online bestellen: du wirst es nicht bereuen!

Hast du Lust auf Wein aus Apulien bekommen? Na dann, nichts wie ran an unseren Online Shop! Du bist nur ein paar Mausklicks entfernt von deinem ganz besonderen Genussmoment! Deinen Apulien Wein kannst du dir ganz bequem online bestellen! Egal, ob für dich oder als Geschenk für beste Freunde – Wein aus Apulien ist das i-Tüpfelchen, das dein persönliches Event unvergesslich macht. Egal, ob zum rauschenden Fest, zum gediegenen Lunch oder zum romantischen Dinner zu weit. No regrets, promise!