EUR Deutschland
  • Belgien Belgien
  • Dänemark Dänemark
  • Deutschland Deutschland
  • Frankreich Frankreich
  • Italien Italien
  • Niederlande Niederlande
  • Österreich Österreich
  • Schweiz Schweiz
Kostenloser Versand (D) ab 79 €
Geld-Zurück-Garantie
Kauf auf Rechnung

Cabernet Sauvignon Schaumweine zum Verlieben

Was ist die am meisten angepflanzte Rebsorte der Welt? Cabernet Sauvignon! Er steht ganz weit oben auf dem Siegertreppchen.

weiterlesen
×

Sortieren nach

  • Relevanz
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
16 Ergebnisse
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Seite 1 von 1
×
Weinart
< Zurück
×
Weinart
Roséwein (4)
Rotwein (11)
alkoholfreie Weine (1)
Rebsorte
< Zurück
×
Rebsorte
Cabernet Sauvignon (16)
Land
< Zurück
×
Land
Deutschland (7)
Frankreich (3)
Italien (3)
Spanien (3)
Anbaugebiet
< Zurück
×
Anbaugebiet
Deutsche Weinbaugebiete (1)
Gascogne (1)
Katalonien (1)
Languedoc-Roussillon (2)
Navarra (2)
Pfalz (4)
Rheinhessen (1)
Sizilien (1)
Toskana (2)
Geschmack
< Zurück
×
Geschmack
lieblich (1)
trocken (14)
Preisklasse
< Zurück
×
Preisklasse
bis 10 € (9)
10 € - 20 € (3)
20 € - 30 € (2)
über 40 € (2)
Robert Parker Punkte
< Zurück
×
Robert Parker Punkte
97 - 98 Punkte (1)
Vegan
< Zurück
×
Vegan
Ja (11)

Angebote

23/left Angebote

Probierpakete

23/left Probierpakete

Bestseller

23/left Bestseller

Long live the King: Cabernet Sauvignon online kaufen


Du willst deinen Hochzeitswein gerne lange Jahre lagern und in zwanzig Jahren mit deinen Liebsten zum Jubiläum trinken? Gott sei Dank habt ihr einen Cabernet Sauvignon gekauft, der hält sich durchaus sehr lang. Circa zwanzig Jahre später kannst du gute Cabernet Sauvignon Weine noch trinken und dich an deinen großen Moment erinnern. Nicht zu Unrecht wird die Traube „König“ genannt. Möge King Cabernet Sauvignon lange leben.

Wild thing – you make my heart sing

Du möchtest wissen, woher der Name Cabernet Sauvignon stammt und was er bedeutet? Da gibt es so einige Erklärungen. Der Cabernet soll von der alten Rebsorte Biturica abstammen. Diese fand Erwähnung durch den römischen Gelehrten Plinius dem Älteren, welcher auf die Bituriger hinwies. Dieser keltische Volksstamm soll im Raum Bordeaux um die Zeit von Christi herum gelebt und vermutlich diese Traube schon kultiviert haben.

Da staunst du, wa? Der Namenbestandteil Sauvignon soll vom Wort vom französischen Wort „sauvage“ herrühren, der darauf hindeutet, dass die Rebsorte „wild“ ist – Wild im Herzen.

Nice to know: Bei deiner nächsten Cabernet-Sauvignon-Weinrunde mit friends and family redet ihr korrekterweise von: Ka·bah·neh·ßo·wie·njion.

Menschen lachen und stoßen mit Rotwein an

Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot oder Syrah? Unterschiede im Geschmack

Cabernet Sauvignon Weine gibt es natürlich sortenrein oder auch im Cuvée mit anderen schönen Reben. Beliebt sind die Kombinationen Carbernet Franc, Merlot und Syrah. Jetzt fragst du dich, welche Aromen die Trauben für sich allein mitbringen? Here we go, eine kleiner Overview:

  • Cabernet Sauvignon: Tiefrot ist er, der König unter den roten Rebsorten. Aus dem Glas hüpfen dir Brombeere, Kirsche und Cassis entgegen. Bemerkst du auch die dezente Note von grüner Paprika und Vanille? Mit zunehmenden Alter duftet und schmeckt er nach etwas Röstaroma, Lakritz, Leder und Zedernholz.
  • Cabernet Franc: Auch hier kommt ein tiefroter Rebensaft in dein Glas. Doch nicht nur die Farbe ist kräftig, sondern auch sein Geschmack. Seine Aromen erinnern dich an Schwarze Johannisbeere, Brombeere, Himbeere und Kirsche. Im Alter kommen Röstaromen, Veilchen, Pfeffer und Süßholz dazu.
  • Merlot: Seine dunkelrote Farbe lässt schmackhafte Pflaume, Brombeere, Heidelbeere und Kirsche bereits erahnen. Weiche Tannin macht sich in deinem Mund breit. Eine wahre Fruchtbombe, die dich verzaubern wird. Wenig Säure obendrein.
  • Syrah und Shiraz: Diese Rotweine sind schlank, elegant und würzig. Sie haben dezente Holznoten und typische Winter-Aromen wie Nelke, Zimt, Pfeffer, Waldboden oder Leder. Der Alkoholgehalt ist einladend moderat.

Im Cuvée ist der Cabernet Sauvignon der Kraftprotz unter den Rebsorten. Ein König eben, der Herzen einnimmt.

Menschen sitzen an Tisch, lachen und trinken Rotwein

He is a legend! Dein Cabernet Sauvignon zum Essen

Ein Glas Cabernet Sauvignon Wein ist dein perfect match zu gegrillter Paprika, Paprikaragout, gefüllte Ofenpaprika … eben zu allerlei Paprikagerichten. Auch herzhaft mariniertes Steak mit bunten Pfefferkörnen ist ein Volltreffer.

Hat jemand Schoki gesagt? Ja, der Cabernet Sauvignon! Legendär schmeckt er zu dunklem Schokoladen-Kaffee-Mousse. Koffein-Kick on top. Genauso lecker ist er auch zu fruchtigen Desserts, Hauptsache Schoki ist dabei.

Alles Käse? Ja, klar doch! Wenn jemand Hartkäse begleiten kann, dann Cabernet Sauvignon. Brich ein Stück Parmesan ab, lehne dich zurück und ab jetzt heißt es: Genießen!

Reblandschaft bei Sonnenuntergang

Welcome home and bye bye dear Cabernet Sauvignon

Seine Heimat ist unumstritten Frankreich. Ganz dicht und flächendeckend besiedelt er das Bordeaux. Platz zwei der Rebflächen ist das Languedoc-Roussillon. Gefolgt von der Provence, wo er immerhin noch auf einer Fläche so groß wie Rosenheim wächst.

Ciao Italia! In den neunziger Jahren zieht der Cabernet Sauvignon in die Regionen Italiens ein. Schon kurze Zeit später boomt das Geschäft mit der Königs-Traube. Zu seinem Glück verhalfen ihm die Super-Toskaner-Weine. Heute ist er aus Spitzenweinen in DOC- und DOCG-Qualitäten nicht mehr wegzudenken.

Next step: Deutschland. Der Cabernet Sauvignon hatte es in unsere Heimat anfänglich sehr schwer. Erst war die Rebsorte gar nicht zugelassen, dann wurde er fast schnöde guillotiniert. Gerichtsverfahren, Gesetzesänderungen und eine heimische Forschung bereiteten jedoch den Weg für eine Akzeptanz der Königs-Traube in Deutschland, sodass sie bald dreißigjähriges Jubiläum feiern kann. Prost an Winzer Heinrich Vollmer aus Ellerstadt, der die Rebe 1984 in die Pfalz brachte!

Auf nach Übersee! Der Cabernet Sauvignon hat auch so einige Länder abseits von Europa erobert. Um nur ein paar zu nennen: Australien, Chile, Kalifornien.

Mann und Frau lachen und prosten sich zu

Auf den Geschmack gekommen? Cabernet Sauvignon kaufen bei Meravino

Cabernet Sauvignon Wein gehört einfach ins Standard-Repertoire. In deins auch? Dann schlagen wir vor, du kümmerst dich um deine Besten, und dass das Dinner for two, or three and more steht. Und wir kümmern uns um euren Cabernet Sauvignon Wein.

Klick dich einfach durch die Weine, erkunde die Weinstorys und Weingüter. Wenn du Fragen hast, ruf uns an! Wir beraten dich gerne bei deinem Cabernet Sauvignon Wein Kauf, auch via E-Mail.